Das personalisierte Kinderbuch

Für jeden Buchstaben des Kindernamens gibt es eine wunderbare Tiergeschichte mit einer schönen pädagogischen Aussage für das Kind.

 

Z.B. Lia

(L=Löwe, I=Igel, A=Affe)

Z.B. Ann-Kathrin

(A=Affe, N=Nilpferd, N=Nashorn, K=Katze, A=Ameise, T=Tiger, H=Hase, R=Ratte, I=Igel, N=Nasenbär)

 

Kurze Namen erhalten Bonus-Material: Z.B. weitere Geschichten zum Nachnamen, neutrale Tiergeschichten, die Geschichte des Lieblingstieres, Illustrationen.

 

Wählen Sie, ob Sie das Cover mit oder ohne Foto des Kindes wünschen.

 

Personalisierter geht es nicht!

 

                Das Buch                    als Hardcover

Mit Namen auf dem Cover

26,95 Euro

 

Mit Namen und Foto auf dem Cover

29,95 Euro

 

 

 

Inkl. Versandkosten

 

 

Das Buch umfasst IMMER 60 Seiten!

 

             Das Hörbuch             auf CD

Mit Namen auf dem Cover

21,95 Euro

 

mit Namen und Foto auf dem Cover

24,95 Euro

 

 

 

Inkl. Versandkosten

 

 

Die CD hat IMMER den vergleichbaren Inhalt einer Buchfassung !

Hörbuchprobe der Geschichte vom Frosch

Frosch.mp3
MP3-Audiodatei [1.9 MB]

Leseprobe der Geschichte vom Affen

Leon und Tom besuchen den Safari-Park.
Dort gibt es eine neue Attraktion: Ein Affengehege, durch das die Besucher gehen können. Man darf die Affen sogar anfassen.

Leon sieht, dass Toms Rucksack halb offen ist und eine Keks-Tüte rausguckt. Er greift danach.

„Mmmh, echt lecker deine Kekse“, nuschelt er kauend.

„Hey!“, beschwert sich Tom. „Die hatte ich mir extra für später aufgehoben.“

Leon ignoriert seinen Freund und geht in das Affengehege. Grummelnd und mit verschränkten Armen folgt Tom ihm. Doch schnell muntern ihn die wild durch das Gehege springenden Affen wieder auf. Einige lassen sich direkt vor den Gesichtern der Besucher von den Ästen baumeln. Andere schneiden Grimassen.

„Wow, das ist ja spitze!“, ruft Leon.

Er nimmt seinen Rucksack ab, um die Kamera herauszuholen. Genau in dem Moment reißt ein Affe ihm den Rucksack aus der Hand.

„Hey! Komm zurück, du Dieb!“

Doch der Affe hat es sich schon auf einem Baum gemütlich gemacht.

„Da komme ich nie hinauf“, jammert Leon.

„Ich bin größer, ich schaffe das. Bleib du nur hier stehen und pass auf, dass ich nicht runterfalle.“ Schon klettert Tom zu dem Affen.

Der Affe springt weg. Doch Tom erwischt den Rucksack im letzten Moment.

„Danke“, sagt Leon.

Doch nun beißt ihn das schlechte Gewissen. Schließlich hatte er Tom sein Essen weggenommen und trotzdem hatte dieser ihm geholfen. Als Entschuldigung gibt Leon Tom ein Eis aus. Das versöhnt die beiden wieder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maren Brüsemeister